Das Thema "Kältemittel" gewinnt bei Planern und Handwerkern immer stärker an Bedeutung. Vermehrte Anfragen sowie voll ausgebuchte Seminarräume bestätigen die Brisanz des Themas. Um unsere Kunden angemessen auf die sich zuspitzende Kältemittelsituation vorzubereiten, startet die Frigotechnik Handels-GmbH im Oktober einen bundesweiten Kältemittel-Praxistreff. Die Fachveranstaltung ist selbstverständlich kostenfrei.

Verschärfte Kältemittelsituation

Die allgemeine Kältemittelsituation spitzt sich immer weiter zu! Im Zuge der Veränderungen rund um die F-Gase-Verordnung steht die Kälte- und Klimabranche vor großen Herausforderungen. Etablierte Kältemittel, wie z. B. R404A, stehen kurz vor dem Aus und müssen durch klimafreundlichere Alternativen ersetzt werden.

Lassen Sie sich von GHC – dem Spezialist für Spezialgase – über zukunftssichere Kältemittellösungen aufklären. Zusätzlich werden ausgewählte Experten von BITZER, Danfoss und Güntner die Thematik aus Herstellersicht beleuchten. Abrundend referiert die Frigotechnik über zukünftige Anforderungen an die Komponenten und Systemtechnik einer Kälteanlage, gibt einen Überblick über die Verfügbarkeit der Komponenten und die erforderliche Ausrüstung für neue Kältemittel.


Bundesweiter Praxistreff | Programm

Programm

Uhrzeit

Referent

Thema

14:00 Uhr

Begrüßung der Teilnehmer und kurze Einführung.

14:15 Uhr

GHC

  • Zukunft der Kältemittel: Update zum F-Gase-Quotensystem.

14:45 Uhr

Güntner

  • Auswirkungen einer Kältemittelumstellung auf die Wärmeübertrager in Bestandsanlagen am Fallbeispiel R-404A vs. R-449A.

15:15 Uhr

Kaffee- und Telefonpause

15:45 Uhr

BITZER

  • Auswahl, Erfahrungen und Praxis-Tipps - Verdichter und Zubehör für neue/alternative Kältemittel.

16:15 Uhr

Danfoss

  • Auswahl, Erfahrungen und Zukunft von Komponenten und Systemen für neue Kältemittel.

16:45 Uhr

Frigotechnik

  • Verfügbarkeit von Komponenten und erforderliche Ausrüstung für neue Kältemittel (HFO, A2L-HFO, A2, A3).

17:15 Uhr

Zusammenfassung - Abendessen - gemeinsamer Ausklang


Aufgrund der starken Nachfrage besteht für die Teilnahme eine Anmeldepflicht. Über die Hälfte der Veranstaltungsorte sind in kürzester Zeit ausgebucht gewesen! Bitte kontaktieren Sie Ihre Niederlassung oder prüfen Sie die Verfügbarkeit in unserer Veranstaltungsübersicht.

Der bundesweite Praxistreff findet an festen Terminen in der Nähe Ihrer Frigotechnik-Niederlassungen vor Ort statt. Genaue Details zum jeweiligen Termin und Veranstaltungsort können ebenfalls der Veranstaltungsübersicht entnommen werden.

Nutzen Sie die Chance mit unseren Kälte-Experten persönlich in Kontakt zu treten und bereiten Sie sich so optimal auf die Zukunft vor. Für eventuelle Rückfragen steht Ihnen Ihre örtliche Niederlassung gern zur Verfügung.

Einen Überblick der bundesweiten Niederlassungen der Frigotechnik Handels-GmbH sowie Ihren persönlichen Ansprechpartner finden Sie in unserer "Standortübersicht".

___________

Frigotechnik: Die Frigotechnik Handels-GmbH ist seit 1928 eines der führenden Großhandelsunternehmen für Kälte- und Klimatechnik. Mit 18 Niederlassungen in Deutschland, den Niederlanden und Schweden bietet das Unternehmen flächendeckend maßgeschneiderte Kompetenz aus einer Hand. Regionale Nähe gepaart mit einem modernen Logistikkonzept gewährleisten optimale Versorgung. In der eigenen Produktionsstätte in Bad Hersfeld entwickelt und produziert Frigotechnik innovative Kältesysteme nach Maß; neben eigens hergestellter Verbundverdichter- und Flüssigkeitskühlsätze in modularer oder individuell geplanter und gefertigter Bauweise sowie in Einzel- oder Serienproduktion.