Im Hinblick auf die überproportionale Entwicklung des deutschen Klimamarktes, gepaart mit dem derzeit bestehenden Fachkräftemangel in der Klimabranche und den erschwerten Bedingungen durch COVID-19, ist für Frigotechnik das Produkt des Jahres 2020 - die Kombination „>B< MaxiPro Pressfittings und ROTHENBERGER Presswerkzeug“!

Schnelles Verpressen, statt Löten für Fachkräfte der Kälte-Klimatechnik.

xxx

Conex Bänninger: Presssysteme für Kälte-Klima-Anwendungen

>B< MaxiPro von Conex Bänninger ist ein robustes Presssystem zur Herstellung sicherer Rohrverbindungen bei kältetechnischen Anwendungen. Es ermöglicht dauerhaft dichte Verbindungen mit Fittings bei Betriebstemperaturen von -40° bis 121° C und Betriebsdrücken bis 48 bar. Während in der Heizungsbranche das Verpressen seit über 20 Jahren im Einsatz ist, hat das Presssystem >B< MaxiPro seinen Einzug in die Klima-Kälte-Branche erst 2017 erhalten. Durch eine 3-Punkte-Verpressung – vor, auf und hinter der O-Ring-Sicke – kann eine dauerhaft dichte und kraftschlüssige Verbindung jetzt auch für Kältemittelleitungen hergestellt werden.

Prospekt: Bild anklicken

>B< MaxiPro ist derzeit für weiche, halbharte und harte Kupferrohre (EN 12735-1, ASTM B280) mit zölligen Abmessungen von 1/4“ bis 1 3/8“ geeignet und somit auch für VRF-Anlagen interessant.

Im Laufe des ersten Quartals 2021 wird das Presssystem, bezogen auf Kupferfittings und Presswerkzeug, auch für metrische Abmessungen von 6 bis 28 mm erhältlich sein.

ROTHENBERGER: Empfohlene Pressmaschine ROMAX Compact TT

Für die Verarbeitung der Kupferfittings von Conex Bänninger empfehlen wir ROTHENBERGER Pressbacken. Verpresst wird mit der elektrohydraulischen, radialen Pressmaschine ROMAX Compact TT des gleichnamigen Herstellers. Dank der Bauform in zwei Zylindern ist die Presskraft in einem nur 340 mm großen Werkzeug untergebracht. Das ausbalancierte Gewicht (2,5 kg) erleichtert Servicearbeiten über längere Strecken sowie Arbeiten in Zwangslagen; der Schwerpunkt der Pressmaschine liegt dort, wo der Nutzer sie greift.

Mit der ROMAX Compact TT lassen sich Kupferfittings in nur drei Sekunden verpressen. Das ist bis zu drei Mal schneller als herkömmliche Hartlötverbindungen. Die Vorteile gegenüber dem Löten liegen auf der Hand: Zeit- und Kostenersparnis sowie Flexibilitätsgewinn aufgrund der flammenlosen Verbindung. Keine Gasflaschen, keine Sicherheitszonen und kein Einholen von Genehmigungen für Arbeiten mit offener Flamme.

Prospekt: Bild anklicken

xxx

Kälte-Klima-Branche: Pressen nur mit Zertifikat

Für die Verarbeitung des Pressfitting-Systems >B< MaxiPro wird ein Zertifikat vorausgesetzt, dass die Teilnahme an einer fachgerechten Einweisung durch einen qualifizierten Partner bescheinigt.

Frigotechnik ist hierfür zertifizierter Conex Bänninger-Partner. Eine 30-minütige kostenlose Schulung wird deutschlandweit von allen Niederlassungen der Frigotechnik angeboten. Alternativ wird auf dem >B< MaxiPro-Portal, nach erfolgreicher Registrierung, auch eine online Schulung angeboten:
www.bmaxipro.conexbanninger.com. 

Nach Erhalt des Zertifikats durch Conex Bänninger sind Fachkräfte ebenfalls dazu berechtigt weitere Einweisungen durchzuführen.

SPRECHEN SIE UNS AN!

___________

Frigotechnik: Die Frigotechnik Handels-GmbH ist seit 1928 eines der führenden Großhandelsunternehmen für Kälte- und Klimatechnik. Mit 18 Niederlassungen in Deutschland, den Niederlanden und Schweden bietet das Unternehmen flächendeckend maßgeschneiderte Kälte- und Klimalösungen aus einer Hand an. Regionale Nähe verbunden mit einem modernen Logistikkonzept gewährleistet die optimale Versorgung unserer Kunden. In der eigenen Produktionsstätte in Hamburg entwickelt und produziert Frigotechnik innovative Kältesysteme nach Kundenwunsch; Verbundverdichter- und Flüssigkeitskühlsätze in modularer Bauweise, in Einzel- oder Serienproduktion, bilden hierbei den Schwerpunkt unserer Fertigungsleistung.